Widgets auf dem Desktop festhalten

DashboardWer einen Mac sein Eigen nennt, wird sicherlich das ein oder andere nützliche Widget im Dashboard halten und für die Anzeige derselben vom Desktop zu Dashboard und zurück schalten müssen. Folgender kleiner Tipp zeigt, wie man das Widget auf dem Desktop festhalten bzw. dauerhaft anzeigen kann.

Zuerst öffnen wir das Terminal und geben folgende Zeile ein, die das Feature des Festhaltens aktiviert.

defaults write com.apple.dashboard devmode YES

So starten Sie das Mac-Dashboard neu

Um die freigeschaltete Funktion nutzen zu können, muss nun nur noch das Dashboard neu gestartet werden. Das Dashboard hängt technisch gesehen am Dock, somit starten wir mit dem nächsten Befehl einfach beides neu.

killall Dock

Fertig. Nun kann man mit F12 das Dashboard bzw. die Widgets wie gewohnt anzeigen. Wählen Sie nun ein Widget aus und halten es mit gedrückter Maustaste fest. Jetzt mit F12 Dashboard und Widgets ausblenden. Das festgehaltene Widget wird nicht ausgeblendet und bleibt weiterhin aktiv. Zum Entfernen des Widget einfach wieder festhalten und F12 drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben − sechs =